Nützliches

Sehen Sie unsere nachfolgenden Trauminterpretationen bitte nicht so ernst, egal was man träumt, was man aus einer Situation macht, hängt immer auch von einem selbst ab.

Braut

Eine Braut sehen ist immer ein gutes Zeichen, es deutet auf viel Freude und Liebe in Ihrem Leben hin. Wenn ein Mann im Traum eine Braut sieht, bedeutet das jedoch eine Warnung vor leichtsinnigen Liebesabenteuern!

Das Küssen einer Brau steht für Versöhnung mit Freunden. Küsst eine Braut andere Personen, zeigt das einen großen Freundeskreis auf. Werden Sie selbst von einer Braut geküsst, steht es gut um Ihre Gesundheit. Wird Ihr Liebster von einer Braut geküsst, dann erwartet ihn vielleicht eine Erbschaft. Ist eine Braut gleichgültig gegenüber ihrem Mann, ist das ein negatives Omen und es können viele unglückliche Umstände eintreten.

Bräutigam

Wenn Sie von einem Bräutigam träumen, bedeutet das meistens den Wunsch, selbst gerne verheiratet zu sein oder einen festen Partner zu finden. Außerdem steht eine baldige Hochzeit im Freundes- oder Verwandtenkreis an. Auf einen kleinen Streit mit Ihren Bräutigam deutet alles hin, wenn Sie ihn im Traum küssen. Streiten Sie mit Ihm, werden Sie von ihm angenehm überrascht werden.

Hochzeit

Eine Hochzeit mit glücklichen und farbenfroh gekleideten Gästen, bedeutet eine sehr große Freude. Sehen Sie eine Hochzeit mit schwarz gekleideten Gästen, müssen Sie sich auf Trauer und Sorgen gefasst machen. Wenn Sie selber Hochzeit halten, steht das für das Auflösung einer Verbindung.

Hochzeitstanz

Tanzen Sie selbst mit oder sehen einen Tanz im Traum, werden Sie nicht mehr lange alleine bleiben.

Brautkleid

Wenn Sie es im Traum sehen, können Sie selbst viel dazu beitragen, dass eine Sie interessierende Hochzeit zustande kommt. Es selbst tragen, zeigt eine Hochzeit oder festliche Gelage an.

Trauring

Im Traum verheißt Freude und Hochzeit, dass Zerbrechen des Trauringes deutet auf Trennung hin.

Brautkranz

Diesen selbst tragen, deutet auf Kummer und Trauer hin. Den Kranz nur sehen, heißt ein Leid wird knapp an Ihnen vorbei gehen.

Brautschmuck

Brautschmuck zu tragen und zu sehen, verheißt Familienglück und Kindersegen.

Brautkleider in DresdenFrüher sollte ein wohlriechender Blumenstrauß verhindern, dass die Braut vorm Altar vor Aufregung und Einatmen anderer Gerüche in Ohnmacht fiel ? heute soll der Brautstrauß das Brautkleid und den Hochzeitsanzug dekorativ abrunden. Daher ist es wichtig, dass die Blumen auch zu den Farben des Hochzeitsanzuges passen.

Bei Ihrer Blumenplanung sollten Sie weiteren Blumenbedarf bedenken: Blumenschmuck für die Kirche, Blumen für Blumenkinder, Tisch- und Saaldekoration und den Schmuck für das Auto oder die Kutsche.

Wichtig: einen Ersatzstrauß des Brautstraußes binden lassen. Sofern Sie ganz traditionell den Brautstrauß werfen und Ihn später trotzdem als Erinnerung aufheben möchten!

Nach wie vor ist es die Aufgabe des Mannes, den Brautstrauß am Hochzeitstag mitzubringen. Allerdings empfiehlt es sich, den Blumenschmuck gemeinsam auszusuchen.

Formen von Blumensträußen:

Biedermeierstrauß... wirkt durch seine einfache Form sehr elegant
Wasserfall oder Tropfenform... ein sogenannter abfließender Brautstrauß, passt sehr schön zu langen Kleidern mit Schleppe
Zepterstrauß... ist ein sehr moderner Brautstrauß
Armstrauß... wird im Arm getragen und zeichnet sich durch seine einfache und klare Linie aus

Brautkleider in Dresden

Ungeschminkt ist mehr: Verwenden Sie möglichst wenig Make up, um keine Spuren auf den weißen Kleidern zu hinterlassen.

Ratgeberinnen: bringen Sie ein oder zwei Freundinnen, Schwestern, Mutter etc. mit, damit Sie auch vertraute Ratgeber um sich haben. Diese können mitunter Vor- und Nachteile jedes anprobierten Modells notieren oder später wiedergeben. Aber es sollten nicht mehr als 4 Personen sein, sonst kommen Sie durcheinander.

Tanzen im Brautkleid? Probieren Sie gleich, ob Sie sich in Ihrem Brautkleid frei bewegen können. Probieren Sie daher schon bei der Anprobe einige Tanzschritte aus.

Die Fotos: das was nach dem großen Tag bleibt: die Fotos, stellen Sie sich bildlich vor, wie Sie auf den Hochzeitsfotos und Hochzeitsvideos aussehen möchten.

Diätstress: es gibt keine Wunderdiät, die Ihnen pünktlich zum Hochzeitstag eine Traumfigur beschert. Kaufen Sie ein Brautkleid, das Ihnen jetzt passt und in dem Sie sich auch ohne Hungerkur rund herum wohl fühlen!